Volleyball
Allgäu-Team Sonthofen in bestechender Form gegen Tabellensiebten Allianz Stuttgart

13Bilder

In bestechender Form befinden sich die Zweitliga-Volleyballerinnen des Allgäu-Teams Sonthofen. Mit einem deutlichen 3:0 (25:20, 25:18, 25:21)-Heimsieg schickten sie den bis dahin Tabellensiebten Allianz MTV Stuttgart II wieder nach Hause.

Vor über 400 Zuschauern untermauerten die Oberallgäuerinnen Platz zwei in der 2. Bundesliga Süd, mit nun 41 Punkten und 14 Siegen. Das Allgäu-Team war von Beginn an spielbestimmend. Trotz des Fehlens von Mittelblockerin Franca Blanz (Schulterverletzung) und Angreiferin Hana Kovarová (Grippe) zeigte sich das Team von Martin Peiske in ähnlich starker Form wie zuletzt.

Besonders auffällig waren einmal mehr der sehr starke Aufschlag, eine stabile Annahme sowie die heraussragende Angriffsstärke Lina Hummel und Dominice Steffen. Letztere wurde mit einer weiteren Goldmedaille als wertvollste Spielerin an diesem Tag belohnt.

Den gesamten Spielbericht lesen Sie in der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen vom 09.02.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019