Laufen
Advents-Trail startet in Rettenberg: Statt um Zeiten geht es um das Erlebnis

Wer genug hat von überfüllten Innenstädten und raus möchte in die Natur, dem bietet sich am Samstag (14 Uhr) eine willkommene Abwechslung: In Rettenberg brechen Läufer unterschiedlicher Leistungsklassen zum dritten Advents-Trail auf.

Los geht es an der Schule (Bichelweg 8) im Brauereidorf. In drei Gruppen (Einsteiger, Fortgeschrittene sowie schnelle Läufer) brechen die Sportler gemeinsam auf zum 'Sturm auf den Falkenstein'.

Als Guides stehen die Allgäuer Top-Läufer Gitti Schiebel, Stefan Zäh und Matthias Dippacher zur Verfügung.

Die Distanzen:

Kurzstrecke (ca. 12 km, 400 Höhenmeter)

Mittelstrecke (ca. 14 km, 500 Höhenmeter)

Langstrecke (ca. 17 km, 600 Höhenmeter)

Weitere Infos finden Sie unter: www.allgaeu-ausdauer.de

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe unserer Zeitung vom 09.12.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019