Sport
3. Allgäu Vertical: Quirin Schmölz gewinnt das Bergauf-Rennen am Ofterschwanger Horn

Vollgas unter Vollmond: Mit Spikes an den Schuhen und Stöcken in den Händen stürmte Quirin Schmölz in Rekordzeit zur Titelverteidigung beim '3. Allgäu Vertical' am Ofterschwanger Horn.

Der 28-Jährige aus Missen gewann das Bergauf-Rennen über 3,7 Kilometer (591 Höhenmeter Aufstieg, 215 Höhenmeter Abstieg) in 24:05 Minuten. Der Oberallgäuer setzte sich gegen die Skitouren-Ass Philipp Schädler (+35 Sekunden) und Konrad Lex vom Team Dynafit (+48 Sekunden) durch.

Bei den Frauen triumphierte ebenfalls mit Rekordzeit die Tiroler Skitourenspezialistin Verena Krenslehner-Schmid (30:15 Minuten). Insgesamt verzeichnete Veranstalter Axel Reusch 241 Zielankömmlinge.

Mehr über das Rennen sowie einen Erfahrungsbericht von AZ-Mitarbeiterin Anne-Sophie Schuhwerk lesen Sie in der Dienstagsausgabe unserer Zeitung vom 26.01.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ