Schwimmen
1.500 Meter unter 17 Minuten – TVI Immenstadt-Schwimmer Marcus Joas knackt magische Marke

Mit sieben Gold-, zwei Silber- und fünf Bronzemedaillen kehrten die Schwimmer des TV Immenstadt von den Bezirksmeisterschaften über die 'langen Strecken' aus Memmingen zurück.

Die Aktiven aus 17 schwäbischen Vereinen kämpfen in insgesamt 344 Starts um Zeiten. Im Medaillenspiegel lag der TVI auf Rang vier. Für den Höhepunkt sorgte Marcus Joas. Der 16-Jährige wuchs im Endlauf über 1500 m über sich hinaus und unterbot seine Bestmarke von 17:22,12 mit der Zeit von 16:55,76 um 27 Sekunden. Damit ist er der erste Athlet der Oberallgäuer, der unter der 17-Minuten-Marke bleibt.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblattes vom 22.12.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Ronald Maior aus Immenstadt i. Allgäu

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019