Immenstadt i. Allgäu - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Zweifacher Grund zur Freude: Jan Frodeno konnte am Sonntag seinen Sieg beim Allgäu Triathlon auf der Olympischen Distanz und seinen 38. Geburtstag feiern.

Sport
Olympische Distanz: Frodeno (38) gewinnt Allgäu Triathlon

Der zweifache Hawaii-Sieger Jan Frodeno (38) hat am Sonntag den 37. Allgäu Triathlon auf der Olympischen Distanz in Immenstadt gewonnen. Der Olympiasieger von 2018 beendete den Wettkampf in einer Zeit von 2:03:34 Stunden und feierte damit auch seinen 38. Geburtstag. Auf Rang zwei beendete Philipp Bahlke (2:11:40 Stunden) das Rennen. Auf dem dritten Platz landete Sven Eckers mit einer Zielzeit von 2:12:58 Stunden. Bei den Frauen überquerte Verena Walter (38) nach 2:28:58 Stunden als...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.08.19
  • 3.161× gelesen
37. Allgäu-Triathlon Immenstadt
20 Bilder

Bilanz
37. Allgäu-Triathlon Immenstadt: Polizei insgesamt zufrieden

Beim 37. Allgäu-Triathlon in Immenstadt starteten am Sonntag rund 2.500 Teilnehmer. Die einzelnen Sparten konnten jeweils planmäßig starten. Im Verlauf der diesjährig geänderten Radstrecke registrierte die PI Immenstadt zwei leichte und drei schwere Radstürze. Einige Teilnehmer setzten trotz Schürfwunden und leichten Blessuren die Fahrt fort. Drei Triathleten mussten unter anderem wegen Schulterfrakturen in nahegelegene Krankenhäuser eingeliefert werden. Der Zustrom der Teilnehmer und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.08.19
  • 9.298× gelesen
Mehr denn je wird am kommenden Sonntag vor der ersten Wechselzone beim Allgäu Triathlon im Alpsee reger Betrieb herrschen. Denn bei der 37. Auflage des „Kults“ in Bühl nehmen erstmals 2600 Starter aus 27 Nationen den ältesten Triathlon Deutschlands in Angriff.

Allgäu-Triathlon
Rekordjagd am Alpsee: 2.600 Teilnehmer starten am Sonntag

Der Superstar ist in aller Munde, der „Triathlon der Rekorde“ in den Köpfen. Wenn am Sonntag, 18. August um 7:45 Uhr der Startschuss zum Allgäu Triathlon in Immenstadt fällt, wird einmal mehr Geschichte geschrieben. Denn der 37. „Kult“ am Alpsee stößt in neue Dimensionen vor. Allein der Start der Ironman-Ikone Jan Frodeno lockt heuer die Massen ins Oberallgäu. 30.000 Zuschauer auf dem Eventgelände und an den Strecken, 2.600 Starter aus 27 Nationen und 800 Helfer. „Wir sind größer, besser und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.08.19
  • 3.788× gelesen
Der Bolsterlanger Stefan Luitz

Internationaler Sportgerichtshof
"Sauerstoff-Affäre": Stefan Luitz bekommt Welcup-Sieg wieder zugesprochen

Der Bolsterlanger Riesenslalom-Spezialist soll einen Regelverstoß nach dem Anti-Doping-Reglement begangen haben: Bei seinem ersten Weltcup-Sieg in Beaver Creek Anfang Dezember hat er zwischen den Läufen Flaschen-Sauerstoff eingeamet. Die FIS hat ihn dafür nachträglich disqualifiziert, der Weltcup-Sieg war weg. Luitz hat das nicht auf sich sitzen lassen und zog vor den Internationalen Sportgerichtshof. Dort fiel laut sport1.de am Freitag die Entscheidung: Stefan Luitz bekommt seinen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.03.19
  • 3.038× gelesen
Fabian Himmelsbach und Christina Geiger, Allgäuer Ski-Alpin-Asse

Wintersport
Ski alpin Weltcup-Finale: Geiger und Himmelsbach mit dem DSV-Team auf dem Treppchen

Ski-Weltcup, letzte Station: Der Team-Wettbewerb in Andorra. Dieser Team-Wettbewerb gilt als einer der Spannendsten. Die Nationen fahren im Parallel-Slalom gegeneinander in direkten Duellen Mann gegen Mann Frau bzw. gegen Frau. Mit dabei im deutschen Team: die Allgäuer Ski-Alpin-Spezialisten Christina Geiger aus Oberstdorf und Fabian Himmelsbach aus Sonthofen, zusammen mit Lena Dürr und Anton Tremmel. Erste Begegnung: Deutschland-Italien. Alle vier deutschen Teilnehmer gewinnen souverän ihre...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.03.19
  • 936× gelesen

Eishockey-Pressemitteilung
ECDC Memmingen besiegt ERC Sonthofen

Auch das sechste Allgäu-Derby in dieser Saison verlieren die Bulls mit 3:5 gegen die ECDC Memmingen Indians. Im ersten Drittel war Memmingen von Beginn an die agilere Mannschaft. Sonthofen dennoch immer wieder mit Kontern gefährlich. In den ersten Minuten sollten zunächst aber die Strafzeiten im Vordergrund stehen. In der 10. Minute fiel der erste Treffer für die Indians. In Überzahl war es Miettinen, der die verdiente Führung zum 0:1 erzielte. Nur 62 Sekunden später, erneut Treffer für...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.03.19
  • 230× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019