Unfall
Zweijähriges Kind stürzt bei Rettenberg sechs Meter in die Tiefe

Eine 35-Jährige aus Oberschleißheim ging mit ihren drei Kindern auf einem Wanderweg in Rettenberg spazieren. <%IMG id='1034070' title='Christoph 17'%>

Als sie über einen Holzweg mit Handlauf gehen, rutscht das kleinste Kind, zwei Jahre alt, aus und stürzt ca. sechs Meter in die Tiefe. Das Kind wurde dabei verletzt und wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik nach Kempten gebracht. Über die Schwere der Verletzungen ist noch nichts bekannt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen