Winterwetter
Zwei Unfälle auf der B19 bei Immenstadt bei Schneetreiben

8Bilder
  • Foto: Bastian Hörmann

Innerhalb kurzer Zeit kam es am Montagabend, 15. Februar, bei Schneetreiben zu zwei Unfällen auf der B19 bei Immenstadt.

Auf der Höhe von Rauhenzell waren drei Fahrzeuge in einen Zusammenstoß verwickelt, wobei laut Polizei zwei Menschen leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht wurden. Zwei der drei Wagen wurden erheblich beschädigt. Die B19 war danach in Fahrtrichtung Kempten für die Aufräumarbeiten längere Zeit gesperrt.

Wie es zu dem Unfall kam, war am Abend noch unklar. Der zweite Unfall ereignete sich wenige Kilometer weiter nördlich am Heuberg nahe der Ausfahrt bei Thanners. Dort war ein Autofahrer mit seinem Pkw auf der glatten Fahrbahn ins Schleudern geraten. Der Wagen überschlug sich, wobei der Fahrer leicht verletzt wurde.

Autor:

Franz Summerer aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019