Zeugenaufruf
Zwei Unbekannte brechen in Sonthofer Bahnhofskiosk ein und stehlen Zigaretten im Wert von 10.000 Euro

Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei Sonthofen und Auswertung der Spurenlage befanden sich zwei Täter im Verkaufsraum und entwendeten Rauchwaren, unter anderem ca. 2.000 Zigarettenschachteln, im Gesamtwert von ca. 10.000 Euro. <%IMG id='1391571' title='Zigaretten'%>

Kurz nach 04:00 Uhr hatten die Täter den Kiosk verlassen und dürften das Diebesgut mit großen, handelsüblichen grünen 30-Liter-Plastimüllsäcken abtransportiert haben. Wer hat in diesem Zeitraum im Bereich Bahnhof oder im Gelände der Müllverwertungsanlage verdächtige Beobachtungen gemacht oder ein verdächtiges Fahrzeug geparkt oder abfahren sehen?

Die Täter können wie folgt beschrieben werden:

Zwei Männer Anfang 20, sportlich , einer mit kurzem schwarzen Haarschnitt. Bekleidet waren Beide mit auffälliger heller Oberbekleidung und hellen Jeans. Die Gesichter der beiden Diebe waren mit Tuch und Kapuze verdeckt.

Bezugsmeldung:

Einbruch in Sonthofer Bahnhofskiosk

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in den Kiosk im Bahnhof eingebrochen. Der oder die Täter hebelten ein Fenster auf, stiegen ein und entwendeten nach ersten Erkenntnissen eine größere Menge von Zigarettenschachteln. Die Ermittlungen laufen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019