Unfall
Zusammenstoß auf der B19 Höhe Alter Berg

Zwei Autos sind Freitagnachmittag auf der B 19, Höhe 'Alter Berg, zusammengeprallt. Laut Polizei wollte ein von Ofterschwang kommender Porsche-Fahrer in Richtung Sonthofen abbiegen.

Dabei kam es jedoch zum Zusammenstoß mit einem Auto, das auf der B 19 in Richtung Oberstdorf fuhr. Einer der beiden Fahrer hatte eine rote Ampel missachtet. Wer der Unfallverursacher ist, könne man erst nach Abschluss der Untersuchungen sagen, sagt die Polizei.

Die Insassen wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Laut Polizei beträgt der Sachschaden beim Porsche rund 15.000 Euro; das andere Auto hat Totalschaden. Während Unfallaufnahme und Bergung kam es auf der B 19 zu langen Staus. p/Foto: Liss

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen