Special Blaulicht SPECIAL

Unfall
Zu schnell gefahren: Frau (60) fährt bei Waltenhofen gegen Schutzplanke

Aufgrund abschüssiger Straße und nicht angepasster Geschwindigkeit verlor am 01.10.2015 um 19:35 Uhr eine 60-jährige Autofahrerin auf der B19, Höhe Herzmanns, die Kontrolle über ihr Gespann, kam ins Schleudern und fuhr mit ihrem Fahrzeug links gegen die Schutzplanke.

Der Anhänger kippte durch den Aufprall auf die Seite und verteilte die geladenen Holzspalten über die gesamte Fahrbahn. Die B19 wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Martinszell für ca. eine Stunde gesperrt. Beide Insassen blieben unverletzt. Am Pkw sowie am Anhänger entstand ein Sachschaden von ca. 8.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen