Special Blaulicht SPECIAL

Randale
Zeugenaufruf: Unbekannte dringen unerlaubt in Bad Hindelanger Freibad ein

Ungebetene Badegäste haben in der Nacht von 05. auf 06.08.2013, zwischen 22.00 und 07.00 Uhr, im Freibad in der Ostrachstraße ihr Unwesen getrieben. Die bislang unbekannten Täter bogen einen Maschendrahtzaun auf, beschädigten ein Rankgitter und hinterließen ihren Müll im Freigelände, nachdem sie offensichtlich ihrem "Badespaß" nachgegangen waren. Bei der Anzeigenaufnahme durch die Polizei konnten einige Täterspuren gesichert werden, die nun noch ausgewertet werden müssen. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen machten, werden gebeten, sich mit der Polizei Sonthofen, Tel.: 08321-6635-0, in Verbindung zu setzen. Der Sachschaden wird auf einige hundert Euro geschätzt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen