Ermittlung
Unfall mit Fahrerflucht auf der B19 bei Waltenhofen

Am Samstag, den 14.06.14, gegen 05.50 Uhr, befuhr ein silberner Pkw, Limousine, die B 19 von Kempten kommend in Richtung Waltenhofen. In einer Rechtskurve geriet dieser aus unbekannter Ursache zu weit nach links.

Ein entgegenkommender Pkw, Opel Agila, gelb, musste nach rechts ausweichen um einen Zusammenstoß zu verhindern. Der Opel geriet dadurch ins Schleudern und prallte schließlich gegen die Schutzplanke. Der Unfallverursacher, mit dessen Fahrzeug es zu keiner Berührung gekommen war, entfernte sich ohne sich um Weiteres zu kümmern.

Es entstand ein Fremdschaden von etwa 6.000 Euro. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 entgegen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen