Von Auto erfasst
Unfall in Bad Hindelang: Fußgängerin (52) schwer verletzt

Am Samstagabend erfasste ein 58-jähriger Autofahrer eine 52-jährige Fußgängerin. Der Autofahrer hatte die Dame zwar noch im Lichtkegel seines Fahrzeugs bemerkt, konnte aber wegen glatter Straßen in Verbindung mit seinen teils abgefahrenen Reifen nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Die Fußgängerin schlug auf der Motorhaube auf, rutschte über die Motorhaube und blieb im Straßengraben liegen. Sie musste schwer verletzt ins Klinikum Kempten verbracht werden.

Der Autofahrer erwartet ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen