Zusammenstoß
Unfall auf der B310 bei Unterjoch: Motorradfahrer schwer verletzt

8Bilder

Auf der B310 bei Unterjoch ist es am Freitagabend gegen 17:00 Uhr zu einem Unfall gekommen. Ein Motorradfahrer wurde dabei schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt.

Ein Autofahrer aus Bad Tölz befuhr die Bundesstraße zwischen Oberjoch und Wertach, als er bemerkte, dass er falsch fuhr. Er wollte wenden und musste dazu links abbiegen.

Der Motorradfahrer versuchte, am langsamer werdenden Auto links vorbeizufahren. Beim Abbiegevorgang des Autos kam es schließlich zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen.

Der Motorradfahrer prallte frontal in die Seite des Autos, überschlug sich und wurde dann in ein angrenzendes Feld geschleudert.

Der Mann aus dem Ostallgäu erlitt mehrere Knochenbrüche und wurde schwer verletzt, war aber noch ansprechbar. Ein Rettungshubschrauber flog ihn in ein Krankenhaus.

Am Auto entstand ein Schaden von ca. 5.000 Euro.

Zur Unfallaufnahme war die B310 im Bereich Unterjoch bis ca. 19:00 Uhr voll gesperrt.

Autor:

Caroline Schorer aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019