Vorfahrt missachtet
Unfall auf der B19 bei Immenstadt: drei Verletzte

Unfall auf der B19 bei Immenstadt: drei Verletzte
11Bilder
  • Unfall auf der B19 bei Immenstadt: drei Verletzte
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Holger Mock

Weiterer schwerer Verkehrsunfall am Dienstag Abend: Auf der alten B19 zwischen Immenstadt und Seifen: Der 25-jährige Fahrer eines Transporters hat beim Einfahren von einem Firmengelände auf die B19 zwei Autos übersehen, die Richtung Immenstadt unterwegs waren.

Der Transporter krachte in die hintere Fahrzeugseite des ersten Autos. Das nachfolgende Auto konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte in den Transporter.

Eine 32-jährige Insassin im vorderen Auto wurde mittelschwer, der 30-jährige Fahrer leicht verletzt. Der Beifahrer und der Unfallverursacher blieben unverletzt. Der 43-jährige Fahrer des hinteren Autos blieb ebenfalls unverletzt. An allen drei Fahrzeugen entstand laut Polizei wohl Totalschaden, der Gesamtschaden beträgt rund 30.000€. Die alte B19 war für rund 1,5 Stunden voll gesperrt.

Kurz zuvor war auf der B19 im Bereich Immenstadt bereits ein schwerer Unfall passiert. Hier wurden zwei Personen verletzt.

Autor:

Holger Mock aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019