Unglück
Unfall am Bahnübergang in Waltenhofen: Frau (83) kommt ums Leben

In den frühen Abendstunden des 20.05.2015 kam es in Waltenhofen am Bahnübergang am Kuchener Weg zu einem tragischen Bahnunfall.

Eine 83-jährige Fußgängerin aus Waltenhofen befand sich offensichtlich auf dem Nachhauseweg. Der Bahnübergang am Kuchener Weg war aufgrund eines von Lindau kommenden Regionalzuges durch Halbschranken geschlossen. Die Dame muss trotzdem den Bahnübergang betreten haben. Sie wurde vom Zug erfasst und verstarb noch an der Unfallstelle.

Aufgrund der Unfallaufnahme ist der Bahnverkehr auf der Strecke Lindau – Buchloe für mehrere Stunden gesperrt gewesen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen