Zeugenaufruf
Unbekannter überschüttet Auto in Rettenberg mit stinkender Flüssigkeit

Am Montag, in der Zeit von 19.30 Uhr bis 23.15 Uhr, hatte ein 45-Jähriger sein schwarzes Auto im Bichelweg abgestellt. In dieser Zeit schüttete ein Unbekannter eine noch nicht identifizierbare stinkende Flüssigkeit über die Motorhaube und die Lüftungseinlässe des Wagens.

Der Gestank war so erheblich, dass der Mann auf der Heimfahrt einen Hustenreiz bekam und seine Augen tränten. Da nach Angaben der Werkstatt diverse Teile erneuert werden müssen, um den Gestank wieder aus dem Fahrzeug zu bringen, dürfte der Schaden bei ca. 1.000 Euro liegen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019