Unglück
Tödlicher Unfall: Radfahrer (65) bei Rauhenzell von Auto erfasst

7Bilder

Am Samstag gegen 10:15 Uhr kam es auf der Kreisstraße OA 30 bei Immenstadt zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein 65-jähriger Rennradfahrer aus dem Oberallgäu fuhr von Rauhenzell in Richtung OA 30. An der dortigen Einmündung wollte er vermutlich nach rechts in Richtung Untermaiselstein abbiegen.

Hierbei übersah er ein von links kommendes vorfahrtsberechtigtes Auto. Die 75-jährige Autofahrerin, ebenfalls aus dem Oberallgäu, konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und erfasste den Mann.

Der Rennradfahrer wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen erlag. Die Autofahrerin wurde mit einem Schock ins Krankenhaus eingeliefert.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Rennrad noch gegen ein weiteres Auto geschleudert. Die Kreisstraße war zur Unfallaufnahme über zwei Stunden gesperrt. Am Auto sowie am Rennrad entstand erheblicher Sachschaden von etwa 6.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen