Special Blaulicht SPECIAL

Körperverletzung
Streit in Asylbewerberheim in Blaichach: Jugendlicher (14) sticht mit Kugelschreiber auf Mitbewohner ein

Am Mittwoch, gegen 17.30 Uhr, kam es in der Asylbewerberunterkunft in der Jahnstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 14-jährigen Afghanen und einem 17-jährigen Syrer, in dessen Verlauf der jüngere mit einem Kugelschreiber auf den älteren einzustechen versuchte.

Dieser erlitt dadurch glücklicherweise nur Kratzer und eine Platzwunde. Grund für die Auseinandersetzung waren Streitigkeiten über die Benutzung einer Steckdose. Die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung wurden aufgenommen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen