Special Blaulicht SPECIAL

Sachschaden
Stier flieht aus Schlachthof in Waltenhofen

Am frühen Mittwochabend wurde die Polizei nach Waltenhofen gerufen, da im dortigen Notschlachthof ein Stier ausgebrochen und nicht mehr zu bändigen war.

Das Tier durchrannte auf seiner Flucht mehrere Gärten und hinterließ dabei seine Spuren. Auf einer Grünfläche nördlich des Friedhofs in Waltenhofen konnte das Tier am weiteren Weglaufen gehindert werden, musste aber von der Polizei erlegt werden. Etwaige Schäden durch die tierische Flucht werden vom örtlichen Bauhofes aufgenommen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen