Gewalt
Sicht versperrt: Frau (89) greift in Sonthofen Gerüstbauer an

Weil sie nicht wollte, dass vor dem Balkon ihrer Mietwohnung ein Gerüst aufgebaut wird, wurde eine 89-jährige Frau in der Förderreuther Straße handgreiflich. Ein 23-jähriger Gerüstbauer hatte vom Vermieter des Hauses den Auftrag, das Gerüst zu errichten, damit alle Balkone neu gestrichen werden können.

Dies missfiel der Seniorin dermaßen, dass sie den Arbeiter derb beschimpfte und bespuckte. Anschließend versuchte sie, ihm einen Metallrahmen aus der Hand zu stoßen.

Dabei stürzte der arme Kerl fast von dem 20 Meter hohen Gerüst und konnte sich gerade noch an dem noch nicht sachgemäß befestigten Metallteilen festhalten. Nach Überprüfung ihres geistigen Gesundheitszustandes, hat die alte Dame mit einer Anzeige zu rechnen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen