Unwetter
Segelboot kentert auf dem Alpsee in immenstadt

Am Donnerstagabend gegen 19.42 Uhr wurde die ILS Allgäu über ein gekentertes Segelboot auf dem Alpsee informiert. Zwei Personen trieben auf dem Wasser. Sofort wurde die Feuerwehr Bühl, die Wasserwachten Immenstadt, Sonthofen, Waltenhofen und der Rettungsdienst Sonthofen alarmiert.

Die Rettungskräfte konnten das gekenterte Segelboot schnell ausfindig machen. Wie sich herausstellte, waren zwei Brüder, beide 16 Jahre alt, mit ihrem Boot auf dem Alpsee unterwegs. Durch das Unwetter kenterte das Boot und die Beiden konnte es nicht mehr aufrichten.

Die beiden jungen Männer konnten durch Mitglieder des Segelclub Immenstadt und der Wasserwacht unverletzt gerettet werden. Auch das gekenterte Boot konnte unbeschädigt geborgen werden.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ