Wucher
Schlüsseldienst in Immenstadt fordert überhöhte Rechnung: Polizei ermittelt

Schlüsseldienst
  • Schlüsseldienst
  • Foto: Anne Wall
  • hochgeladen von Holger Mock

Bereits am Mittwoch, 14.03.2018 hatte sich eine 28-Jährige aus ihrer Wohnung ausgesperrt. Sie rief über eine Schlüsseldiensthotline einen Monteur, der schließlich nach ca. 15 Minuten Arbeitszeit einen Betrag von fast 900 Euro forderte, den die Geschädigte auch bezahlte.

Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen