Unfall
Schlaganfall am Steuer: Mann (61) verliert auf der A980 Kontrolle über Auto

Ein 61-jähriger Pkw-Fahrer aus Ulm erlitt am 05.12.2015 gegen 11.30 Uhr einen Schlaganfall auf der A980 und kam aufgrund dessen in einer Rechtskurve alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab.

Hierbei überfuhr der Pkw-Fahrer ein Verkehrszeichen. Der verletzte 61-Jährige kam mit dem Rettungsdienst in Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 600 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019