Gewalt
Schlägerei in Immenstadt: Angegriffener wehrt sich mit einem Stein

Symbolbild.
  • Symbolbild.
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Am Sonntagnachmittag kam es in der Grüntenstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Zunächst wurde ein 35-Jähriger von einem 45-Jährigen und einem 34-Jährigen geschlagen und beleidigt. Der 35-Jährige versuchte, sich mit einem Stein zur Wehr zu setzen. Zeitgleich griffen eine 38-Jährige und eine 39-Jährige die 37-jährige Ehefrau des Mannes an. Die 37-Jährige wurde durch den Angriff leicht verletzt.

Alle Beteiligten sprachen nur gebrochen Deutsch, sodass die Hintergründe der Auseinandersetzung nicht zweifelsfrei geklärt werden konnten. Die Polizei Immenstadt ermittelt nun gegen die Beteiligten wegen Beleidigung und Gefährlicher Körperverletzung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen