Umwelt
Rohmilch fließt in Dorfbach bei Sonthofen

Am Freitagmittag fiel mehreren Bürgern die deutliche Weißfärbung eines Baches in Margarethen auf. Diese Färbung zog sich im weiteren Verlauf teils unterirdisch bis zur Ostrach in Sonthofen. Nach stundenlanger akribischer Suche konnte die Verursacherin ausfindig gemacht werden.

Dieser zufolge kam es auf dem Landwirtschaftlichen Anwesen beim Verfüllen der Rohmilch in den Milchwagen versehentlich zum Auslaufen einer größeren Menge Milch. Diese floss dann in den nahegelegenen Bachlauf. Die Bäuerin muss mit einer Anzeige wegen Verstoßes gegen Umweltvorschriften rechnen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen