Geschwindigkeitsmessung
Raser bei Waltenhofen 46 kmh zu schnell

Am 12.05.2014, wurde ab 18:30 Uhr eine Geschwindigkeitsmessung mittels der Laserpistole im Baustellenbereich der A980 durchgeführt. Im Baustellenbereich ist die Geschwindigkeit auf 60 km/h begrenzt.

Hierbei konnte eine Vielzahl von Verkehrsteilnehmern festgestellt, welche wesentlich zu schnell waren. Einen Verkehrsteilnehmer erwartet ein einmonatiges Fahrverbot, da er mit 106 km/h gemessen wurde. Bei einem weiteren beanstandeten Verkehrsteilnehmer, welcher ebenfalls erheblich zu schnell unterwegs war, wurde zudem Alkoholgeruch festgestellt. Bei einem Test wurde ein Wert von knapp einem Promille festgestellt. Er durfte seine Fahrt nicht mehr fortsetzen. Ihn erwartet nun eine Bußgeld von 600 Euro und ein Monat Fahrverbot.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ