Special Blaulicht SPECIAL

Verkehr
Raser (20) schneidet Kurve bei Blaichach: Kinder können sich gerade noch retten

Am 28.08.2014 gegen 15 Uhr, radelte eine 38-jährige Oberallgäuerin mit ihren beiden 6 und 8 Jahre alten Kinder auf der Straße von Gunzesried in Richtung Ettensberg.

Kurz nach Gunzesried müssen die beiden Kinder an einer Kuppe absteigen und ihre Fahrräder schieben. Plötzlich kam ihnen der Pkw eines 20-jährigen Blaichachers mit überhöhter Geschwindigkeit entgegen und schnitt die Kurve.

Die Mutter schrie ihren Kindern noch zu, zur Seite zu gehen. Der Pkw fuhr mit gleichbleibender Geschwindigkeit und geringem Seitenabstand an den Kindern vorbei. Nach den Angaben der Frau wäre es zur Kollision gekommen, wenn die Kinder nicht auf das Bankett ausgewichen wären.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen