Alkohol
Randalierender Mann (42) in Immenstadt festgenommen

Polizei (Symbolbild)

Am Samstagabend zerschlug ein 42-jähriger stark alkoholisierter Mann in der Julius-Kunert Straße bei einem Bekannten den Glaseinsatz einer Wohnzimmertür. Anschließend verließ der Mann die Wohnung. Kurze Zeit später wurde durch eine Streifenbesatzung der Polizei Immenstadt im Badeweg die Person mit Verletzungen angetroffen. Die Verletzungen wurden im Krankenhaus Immenstadt behandelt.

Während der Behandlung beleidigte der Mann die eingesetzten Beamten, zudem beschädigte er im Krankenhaus medizinisches Gerät. Aufgrund akuter Eigen- und Fremdgefährdung wurde der Mann ins Bezirkskrankenhaus Kempten eingeliefert. Den Mann erwartet ein Strafverfahren wegen Beleidigung und Sachbeschädigung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019