Kontrolle
Polizei stoppt alkoholisierte Autofahrer in Sonthofen und Fischen

Alkoholtest
  • Alkoholtest
  • Foto: ud/cu/sv lof (dpa)
  • hochgeladen von David Yeow

In der Nacht von Freitag auf Samstag sind mehrere Verkehrsteilnehmer mit Alkohol am Steuer erwischt worden. Den Anfang machte gegen 18:40 Uhr eine 41-jährige Frau, als sie mit ihrem Pkw in Sonthofen nach rechts von der Fahrbahn abkam und über eine kleine Steinmauer fuhr. Dadurch platze der Reifen des Fahrzeugs. Die sichtlich alkoholisierte Frau gab gegenüber der Streife auch an, ein paar Bier getrunken zu haben. Da ein Alkoholtest vor Ort nicht möglich war, wurde die Dame zur Blutentnahme mit zur Dienststelle genommen.

Gegen 23:30 Uhr fiel der Streife im Gemeindegebiet Fischen ein Fahrradfahrer auf. Bei einer Kontrolle des 43-jährigen Mannes wurde eine deutliche Alkoholisierung festgestellt. Ein Test vor Ort ergab einen Wert von rund 1,7 Promille. Auch er wurde zur Durchführung einer Blutentnahme mit zur Dienststelle genommen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Gegen 03:30 Uhr kontrollierte die Streife in Fischen einen Pkw. Beim 34-jährigen Fahrer wurde ebenfalls deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Eine Überprüfung ergab einen Wert von rund 0,6 Promille. Ihn erwarten nun ein Bußgeld sowie ein Fahrverbot.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019