Anzeigen
Personen überqueren Bahngleis nahe Sonthofen: Alex muss Notbremsung einlegen

Am Donnerstag, gegen 13.20 Uhr, musste ein Zug auf dem Weg von Immenstadt in Richtung Sonthofen eine Notbremsung einlegen. Grund dafür waren Fußgänger auf den Bahngleisen. Die drei Personen waren gerade dabei, mit ihren Hunden das Bahngleis zu überqueren.

Sie waren auf dem Weg vom Baggersee in Richtung ihrer geparkten Autos, die in einem Gewerbegebiet in Sonthofen-Rieden standen. Ein Mann konnte sich nur durch einen Sprung ins Gebüsch retten, seine zwei Begleiterinnen blieben unverletzt. Allerdings erfasste der Zug einen der drei Hunde. Das Tier wurde dabei leicht verletzt.

Während der Aufnahme des Sachverhaltes überquerte eine weitere Person der Gruppe vor den Augen der Polizei die Gleise mit zwei Surfbrettern. Die vier Fußgänger erwartet nun ein Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr. Der Zug konnte mit knapp einer Stunde Verspätung weiter in Richtung Sonthofen fahren.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019