Zeugenaufruf
Oberallgäu: Autofahrer fliehen von Unfallstellen - Zeugenaufruf

In den vergangenen Tagen haben immer wieder Autofahrer im Oberallgäu Unfallflucht begangen.

In Immenstadt wurde im Zeitraum vom 05. Januar bis 07. Januar ein blauer VW Golf angefahren. Dieser parkte "Im Stillen" auf dem Parkplatz zwischen Haus Nr. 24 und 26. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Immenstadt unter der Rufnummer 08323/9610-0 zu melden.

In Kempten kam es im Zeitraum vom 31. Dezember bis zum 07. Januar zu drei Verkehrsunfallfluchten. Die erste ereignete sich zwischen Silvester und dem 04. Januar 2016 in der Kolpingstraße in Kempten. Hier wurde ein roter Honda Jazz vermutlich von einem rangierenden Fahrzeug an der Fahrertüre angefahren. Der Schaden beträgt etwa 500 Euro.

Ebenfalls in Kempten kam es am 07. Januar zwischen 11:50 Uhr und 12:30 Uhr auf den Netto Parkplatz in der Calgeestraße zu einen ähnlichen Vorfall. Hier wurde ein roter Honda Civic auf der linken Seite gestreift. Der Schaden beläuft sich auch hier auf rund 500 Euro.

Die dritte Verkehrsunfallflucht ereignete sich ebenfalls am 07. Januar um 18:55 Uhr am Adenauerring auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Berliner Platz. Hier hat ein Unbekannter bei einem blauen Opel Corsa den Außenspiegel abgefahren. Außerdem wurde die Fahrerseite verkratzt. Die Polizei sucht einen weißen Pkw, der wenige hundert Meter vor der Kreuzung Adenauerring/Memminger Straße den Fahrstreifen wechselte.

Zu einer weiteren Verkehrsunfallflucht kam es zwischen dem 05. und 06. Januar in Heiligkreuz. Hier wurde in der Augustinerstraße die Granittreppe einer Bäckerei beschädigt. Der Verursacher fuhr über den Belag, worauf dieser brach. Ohne sich um den Schaden in Höhe von ca. 500 Euro zu kümmern, setzte der Autofahrer seine Fahrt fort.

Zeugen zu den Unfallfluchten sollen sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 melden.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019