Zeugen gesucht
Not-OP nach Zusammenstoß mit anderem Fahrradfahrer: Zeugen zu Unfall in Sonthofen gesucht

Am Freitagmorgen gegen 9 Uhr kam es in Sonthofen im Bereich Richard-Wagner-Straße / Am Alten Bahnhof zu einem Unfall zwischen zwei Radfahrern. Dabei wurde ein 69-Jähriger schwer verletzt.

Durch einen unbeteiligten Bundeswehrangehörigen wurde der Verletzte umgehend in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht, eine Notoperation dauert derzeit noch an.

Da der zweite Radfahrer sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernte, ist der Unfallhergang derzeit völlig unklar. Zeugen, vor allem der ersthelfende Bundeswehrangehörige, werden gebeten, sich umgehend mit der Polizei Sonthofen, Tel.: 08321/6635-0, in Verbindung zu setzen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen