Special Blaulicht SPECIAL

Verkehr
Motorradfahrer überholt und verursacht Unfall nahe Rettenberg: 7.000 Euro Sachschaden

Am Freitagvormittag befuhr ein 37-jähriger Motorradfahrer die Kreisstraße OA 6 von Sulzberg in Richtung Vorderburg. Hier überholte der Motorradfahrer einen vor ihm fahrenden Pkw mit Anhänger und übersah den entgegen kommenden 71-jährigen Pkw-Fahrer.

Trotz einer Bremsung stürzte der Motorradfahrer und rutsche mit seinem Motorrad in den Pkw des 71-jährigen. Alle Beteiligten blieben unverletzt, es entstand ein Sachschaden in Höhe von 7.000 Euro. Da die Unfallstelle im Bereich einer Kuppe und Kurve liegt, muss der Motorradfahrer mit einem Bußgeld rechnen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen