Kontrolle
Motorradfahrer bei Immenstadt mit 40 km/h zu viel erwischt

Am Dienstag gegen 12:30 Uhr wurden auf der Straße in Richtung Missen Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Hierbei wurde ein Motorrad gemessen, welches mit 103 km/h bei erlaubten 60 km/h unterwegs war. Da der Fahrer keinen festen Wohnsitz in Deutschland benennen konnte, wurde bei ihm eine Sicherheitsleistung in Höhe von 148,50 Euro erhoben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen