Streit im Bekanntenkreis
Mitten in Immenstadt: Drei Männer gehen mit Messern aufeinander los!

Polizeieinsatz in Immenstadt: Streit in einer Gaststätte
6Bilder
  • Polizeieinsatz in Immenstadt: Streit in einer Gaststätte
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Holger Mock

+++Update 18:25+++
In Immenstadt sind am Samstag in der Nähe einer ehemaligen Eisdiele drei Männer mit Messern aufeinander losgegangen. Laut aktuellem Polizeibericht haben sie sich gegenseitig mit Messern verletzt. Der Hintergrund der Streitigkeit ist bislang unklar. Es dürfte sich aber um Meinungsverschiedenheiten im Bekanntenkreis handeln.

Schnitt- und Stichwunden bei allen Dreien

Alle drei Beteiligten erlitten Schnitt- bzw. Stichwunden an den Armen bzw. im Schulterbereich. Lebensgefahr bestand jedoch nicht. Zwei Beteiligte wurden nach ersten polizeilichen Maßnahmen nach Hause entlassen. Der dritte Beteiligte musste am Oberarm operiert werden und muss wohl eine Nacht im Krankenhaus verbringen. Die Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizeiinspektion Kempten geführt.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ