Krankenhaus
Mann (39) wird auf einer Liegewiese in Sonthofen von einem Transporter überrollt

Ein in der Wiese liegender Sonnenbadender wurde heute von einem Fahrzeug erfasst, dessen Fahrer den Liegenden nicht bemerkt hatte. Passanten verhinderten Schlimmeres.

Gegen 10.45 Uhr befuhr der 39-jähriger Fahrer eines Transporters den Rundweg am Sonthofener Baggersee, und musste Arbeitsbedingt in die dortige Liegeweise einfahren. Dabei übersah er den am Boden auf einem Handtuch liegenden 39-Jährigen und überrollte ihn mit der Vorderachse des Fahrzeuges.

Dies bemerkten mehrere Personen und machten den Fahrzeugführer mit Winken und Rufen aufmerksam, weshalb dieser gleich anhielt. Die Helfer hoben dann das Fahrzeug hoch, sodass der unter dem Fahrzeug liegende schwer verletzte Mann befreit werden konnte. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die Polizei Sonthofen hat die Ermittlungen aufgenommen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ