Special Blaulicht SPECIAL

Rettungsdienst
Mann (25) stürzt vom Balkon und verletzt sich lebensgefährlich

Bei einem Sturz vom Balkon einer ehemaligen Berggaststätte, hatte sich ein 25-jähriger lebensgefährliche Kopfverletzungen zugezogen.

Der junge Mann aus dem Landkreis Donau-Ries, der sich am Freitag zusammen mit seiner Fußballmannschaft auf der Berghütte aufgehalten hatte, war zum Unfallzeitpunkt, gegen ca. 21:00 Uhr, offensichtlich alleinbeteiligt 4 Meter tief auf die darunterliegende Terrasse gestürzt. Ermittlungen zur Sturzursache werden durch die Kriminalpolizeiinspektion Kempten geführt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen