Verkehrsunfall
Mädchen (3) erleidet Verletzung bei Verkehrsunfall in Untermaiselstein

Am Montag, zur Mittagszeit, kam es in Untermaiselstein, in der Nähe des Kindergartens, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Kind leicht verletzt wurde. Das dreijährige Mädchen war zusammen mit ihrer Mutter auf dem Gehweg unterwegs in Richtung Einmündung zur Hauptstraße.

Eine 40-jährige Autofahrerin bog von der Hauptstraße ab. Als sie auf Höhe des Kindes war, zog das Mädchen plötzlich auf die Fahrbahn und wurde von dem vorbeifahrenden Pkw touchiert.

Ein Rettungshubschrauber flog das Kind zur Untersuchung ins Klinikum Kempten.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ