Special Blaulicht SPECIAL

Einsatz
Kochtopf auf Herd vergessen - Großaufgebot an Rettungskräften in Immenstadt

6Bilder

Am Samstag, den 04.02.2017, wurde die ILS Allgäu am späten Nachmittag über eine unklare Rauchentwicklung informiert. Sofort wurden die Feuerwehr Immenstadt in das Obere Feld alarmiert.

Da die Tür verschlossen war, verschafften sich die Einsatzkräfte über ein Fenster im Erdgeschoss zutritt zur Wohnung und konnten so auch sofort den Grund finden.

Ein Kochtopf stand auf dem Herd. Durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte konnte wohl ein größerer Küchenbrand verhindert werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen