Special Blaulicht SPECIAL

Verkehr
Jugendliche mit zu schnellen Mofas in Sonthofen unterwegs

Gleich in vier unabhängig voneinander aufgetretenen Fällen wurden gestern, in der Zeit von 15.00 bis 23.00 Uhr, bei Nachfahrten und Lasermessungen durch die Polizei Mofafahrer kontrolliert, die mit ihren Gefährten recht rasant unterwegs waren.

Im Stadtgebiet von Sonthofen waren die überwiegend 16-jährigen mit ihren Mofas 25 zum Teil bis zu knapp 65 km/h schnell. In drei Fällen wurden die Mofas gekonnt frisiert um die Fahrleistung verbotenerweise zu erhöhen. Die vier jugendlichen Männer aus dem Raum Sonthofen werden nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Zulassungs- und Pflichtversicherungsverstöße strafrechtlich zur Anzeige gebracht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen