Special Blaulicht SPECIAL

Anzeige erstattet
Immenstädterin (51) fällt auf Online-Betrüger rein

Eine 51-jährige Immenstädterin ist auf einen Online-Betrüger reingefallen (Symbolbild).
  • Eine 51-jährige Immenstädterin ist auf einen Online-Betrüger reingefallen (Symbolbild).
  • Foto: Chris Marquardt
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Eine 51 jährige Immenstädterin erstattete Anzeige wegen Online-Betruges. Sie bestellte über eine Internetplattform ein neuwertiges Tablet und bezahlte dafür gutgläubig 750.- €. Als nach angemessener Wartezeit das Gerät nicht bei ihr ankam, nahm sie nochmals Kontakt zum Anbieter auf.

Von diesem erhielt sie die Auskunft, dass er gar keine Ware zu verkaufen gehabt habe und das Geld wegen eines familiären Notfalls benötigte. Dann bat er um eine Ratenrückzahlung der 750.- €. Wie zu erwarten war, blieben die Raten aus, der Anbieter war nicht mehr erreichbar.

In diesem Fall liegen reichliche Ermittlungsansätze vor, den Täter zur Verantwortung zu ziehen. Diesen erwartet eine Anzeige wegen Betrug.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen