Zeugenaufruf
Hund beißt Frau (49) in Immenstadt - Hundehalter flüchtet

Hunde (Symbolbild)

Am Donnerstag gegen 11:40 Uhr biss ein Hund eine 49-Jährige in Immenstadt. Die Frau war bei einem Discounter in der Sonthofer Straße und ging an einem angeleinten Hund vorbei. Dabei biss er ihr unvermittelt in den Arm.

Die Frau wurde dabei leicht verletzt und ihr Pullover ging kaputt. Als sie den Hundehalter auf den Vorfall ansprach, weigerte er sich, ihr seine Personalien zu geben. Stattdessen verschwand er mit dem Hund in einen angrenzenden Wald.

Der Hundehalter war etwa 1,90 Meter groß, 65 bis 75 Jahre alt, hatte graue Haare und eine schlanke Figur. Außerdem trug er einen Rucksack, eine Brille und hatte zwei Wanderstöcke dabei. Sein Hund ist ein etwa 35 cm großer Terriermischling. Er hatte weißes Fell und schwarze Flecken. 

Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter der Tel. 08323/96100 zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019