Unfall
Gleitschirmflieger (53) stürzt bei Ofterschwang ab

Gestern, gegen 10.35 Uhr, war ein 53-jähriger Oberallgäuer mit seinem Gleitschirm im Bereich des Weiherkopfes unterwegs. Beim Landeanflug Höhe der Talstation Ofterschwang klappte aus bislang unbekannten Gründen der Schirm zusammen.

Die Person stürzte aus knapp zehn Meter Höhe ab und zog sich dabei Verletzungen an der Wirbelsäule zu. Mit dem Christoph 17 wurde er anschließend in nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Ein Fremdverschulden scheidet nach bisherigen Ermittlungen der Polizei Sonthofen aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019