Special Blaulicht SPECIAL

Gasalarm
Gasaustritt in Sonthofen: Mehrfamilienhaus evakuiert

19Bilder

Ein Anwohner bemerkte am frühen Dienstagabend, dass es im Keller eines Mehrfamilienhauses stark nach Gas riecht. Da das Haus über einen Erdgasanschluss verfügte verständigte er die Integrierte Leitstelle Allgäu. Die alarmierte Feuerwehr konnte mit einem Gasmessgerät feststellen, dass tatsächlich Gas ausgetreten ist. <%DIA id='36522' text='Gasaustritt in Sonthofen: Mehrfamilienhaus evakuiert'%>
<%IMG id='1611711'%>

Daher wurde umgehend nachalarmiert. Alle Bewohner des Hauses, insgesamt 22 Personen, mussten ihre Wohnungen verlassen und wurden vom Rettungsdienst betreut.

Da der Hausanschluss der Gasleitung als Ursache ausgeschlossen werden konnte, überprüfte die Feuerwehr jedes einzelne Kellerabteil. In einem der Kellerabteile konnte letztlich eine Gasflasche lokalisiert werden.

Nach dem ersten Ermittlungsstand wird von einem technischen Defekt ausgegangen. Das Sicherheitsventil der älteren Gasflasche hatte aus unbekanntem Grund Gas abgeblasen. Das eigentliche Ventil war aber geschlossen. Die Feuerwehr und der Rettungsdienst waren mit ca. 75 Einsatzkräften vor Ort. Es wurde niemand verletzt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen