Alkohol
Frisch aus der Haft entlassen: Mann (39) randaliert in Immenstadt und verletzt Polizisten

Am späten Freitagnachmittag randalierte ein 39-jähriger Mann aus dem Raum Pfaffenhofen am Bahnhof in Immenstadt. Er pöbelte in einer Bäckerei die Angestellten und deren Kundschaft an.

Der Mann musste aufgrund seiner Aggression und Alkoholisierung in Gewahrsam genommen werden. Der Randalierer wurde erst am selben Tag aus einer Justizvollzugsanstalt entlassen.

Auf der Dienststelle wehrte sich der Mann gegen die Maßnahmen indem er einen Beamten würgte und bespuckte. Im weiteren Verlauf wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Kempten eine Blutentnahme aufgrund seiner Alkoholisierung durchgeführt. Hierbei griff der Mann die Beamten erneut an, indem er sie versuchte zu treten und spuckte einem Polizisten ins Gesicht.

Der Mann zeigte sich ununterbrochen aggressiv und beleidigte die Polizisten, weshalb er die Nacht im Arrest verbringen musste. Es wurde u.a. ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung eingeleitet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen