Körperverletzung
Frau (83) schlägt und kratzt Krankenschwester in Immenstädter Altenheim

  • Foto: Karl-Josef Hildenbrand (dpa)
  • hochgeladen von Pia Jakob

Am 05.05.2018, gegen 14:30 Uhr, kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung in einem Immenstädter Altenheim. Die 83-jährige Ehefrau eines Heimbewohners hatte schon im Vorfeld immer wieder das Heim und die Gepflogenheiten dort kritisiert. Auch am Tattag äußerste sie im Speisesaal lautstark ihren Unmut, unter anderem über das Personal.

Hierdurch fühlte sich eine Heimbewohnerin gestört und äußerte dies. Daraufhin lief die 83-Jährige auf die Heimbewohnerin zu. Eine Krankenschwester wollte einen Übergriff verhindern und stellte sich schützend vor die Heimbewohnerin. Die 83-Jährige schlug daraufhin in Richtung der Krankenschwester und kratzte diese auch. Die Krankenschwester wurde hierdurch leicht verletzt. Die renitente ältere Dame erwartet nun eine Strafanzeige wegen vorsätzlicher Körperverletzung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019