Unglück
Frau (27) verstirbt bei Skiunfall in Ofterschwang

Zu einem tödlichen Unfall kam es am Mittwochvormittag im Skigebiet Ofterschwang. Eine 27-Jährige fuhr die Familienabfahrt von der Bergstation in Richtung Talstation und stürzte aus bislang unbekannter Ursache im unteren Bereich in einer Kurve.

Im Anschluss rutschte die Frau nach derzeitigem Ermittlungsstand unter dem Fangzaun hindurch und prallte gegen einen Baum. Sie erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Die Kriminalpolizei Kempten hat zusammen mit einem Alpinbeamten des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West die Ermittlungen vor Ort aufgenommen.

Nach derzeitigem Stand der Erkenntnisse scheidet ein Fremdverschulden aus. Neben der Skiwacht der Bergwacht Sonthofen waren auch ein Kriseninterventionsteam und ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019