Mit Rohrzange und Rohrstangen
Firmenmitarbeiter (36, 61) schlagen in Immenstadt aufeinander ein

Die beiden Männer schlugen sich unter anderem mit einer Rohrzange. (Symbolbild)
  • Die beiden Männer schlugen sich unter anderem mit einer Rohrzange. (Symbolbild)
  • Foto: Steve Buissinne auf Pixabay
  • hochgeladen von Josef Brutscher

In Immenstadt ist es am Mittwochnachmittag zu einer gegenseitigen Körperverletzung zwischen einem 36-jährigen und einem 61-jährigen Mann gekommen. Die beiden sind Mitarbeiter einer Firma in Immenstadt und hatten eine Meinungsverschiedenheit. 

Beide müssen ins Krankenhaus

Allerdings artete der Streit der beiden Männer aus. Am Ende schlugen sich der 36-Jährige und der 61-Jährige mit einer Rohrzange und mehreren Rohrstangen. Dabei kam es zu  Rippen- und Handverletzungen. Beide Männer mussten deshalb zur Behandlung in ein Krankenhaus.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ