Unfall
Fahrgast in Sonthofen durch Bus verletzt

Gestern, gegen 13.00 Uhr, wurde ein 61-jähriger Fahrgast an der Haltestelle 'Bahnhofplatz' durch einen wegfahrenden Linienbus angefahren und verletzt. Kurz zuvor war der Mann über die Hintertür des Busses ausgestiegen und danach noch direkt am Bus stehen geblieben. Beim Ausscheren musste der Fahrer den Wartenden wohl übersehen haben und streifte ihn mit dem Heck. Da die Person durch den Sturz auf den Kopf fiel, wurde er vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ